Ausbau Uhudlerfest Eltendorf

Das Uhudlerfest in Eltendorf hat Tradition und versteht sich als wichtiger gesellschaftlicher und touristischer Event in und für die Region. Das Wegbrechen bestehender Strukturen macht einen Neuanfang notwendig.


Das Uhudlerfest soll daher eine Erweiterung in zwei Richtungen erfahren: Einerseits sollen mehr ProduzentInnen und Betriebe involviert werden, andererseits soll über entsprechende Marketingaktivitäten das Fest verstärkt auch außerhalb der Region bekanntgemacht werden.

Ziel des Projektes ist, durch verstärkte Zusammenarbeit den Uhudler und Uhudler Produkte zu präsentieren, mehr Betriebe zur Mitwirkung zu bewegen und neue Gäste anzusprechen.

Das Fest soll dazu beitragen, die kulinarischen und touristischen Potentiale des Uhudler Landes bekannt zu machen, Menschen zusammen zu bringen und Kommunikation zwischen Bevölkerung und Gästen zu fördern. Insgesamt soll somit zu einer positiven Entwicklung des Uhudler Landes beigetragen werden.

Umsetzungsstand: Das Projekt wird zurzeit realisiert. Die Neuausrichtung und Ausweitung des Festes ist für 2017 geplant.