Themenwanderwege

Schaffung eines Netzes von mehreren Themenwanderwegen, die bestimmte Aspekte des (traditionellen) Dorflebens betrachten und zu Fuß, mit dem Rad bzw. im Winter mit Langlaufschiern oder Schneeschuhen begehbar sind.


  • Wasser und Wandern: Im Rahmen des Projektes sollen insbesondere Kinder und Jugendliche für das kostbare Lebensmittel Wasser sensibilisiert werden. Entlang des Weges werden Schautafeln aufgestellt, auf denen die Faktoren, die die Qualität unseres Trinkwassers beeinträchtigen könne, aufgezeigt und erklärt werden. Eine Broschüre wird aufgelegt.
  • Holzweg: Wissenswertes über den Wald, Baumkunde, Holzbringung einst und jetzt.
  • Keltenwanderweg: Keltengräber, geschichtliche Hintergründe.
  • Wege der Zünfte: Wanderwege, die die Geschichte der ehemals in den Dörfern ansässigen Zünfte thematisiert und die geschichtlichen Hintergründe beleuchtet.
  • Mühlenwanderweg: Wanderweg durch die Willersdorfer Schlucht / Aschauer Au

Auf einer Website können die Wege virtuell begangen werden, geführte Wanderungen sollen buchbar sein.

Umsetzungsstand: Das Projekt wird zurzeit konkretisiert, die Umsetzungsmöglichkeiten werden geprüft.